Flyer.pdf (273.07KB)
Flyer.pdf (273.07KB)


Kinder- und Jugendtheater 2019


Wir spielen "Der Teufel mit den drei goldenen Haaren" von Willi Zirngibl nach dem Märchen der Gebrüder Grimm und werden musikalisch durch die Mostler Musi begleitet.

Aufführungstermine:

Samstag, 12. Januar 2019

18:00 Uhr

Sonntag, 13. Januar 2019

16:00 Uhr

Einlass ist jeweils eine Stunde vor Beginn. Bitte beachten Sie, dass ein früherer Einlass nicht möglich ist!
Gespielt wird im Bürgerhaus Harthausen (Rosenstraße 7, 85630 Harthausen).

Der Eintritt ist frei, wir bitten jedoch um eine Spende.

Die Vorstellungen sind bewirtet.


Inhalt:

Das Stück erzählt die Geschichte von Peter, dem Schuster-Jungen. Gleich nach seiner Geburt prophezeit die Hebamme den Eltern, er habe eine Glückshaut und werde im Alter von 14 Jahren des Königs Tochter heiraten. Dieser erfährt davon und lässt nichts unversucht es zu verhindern. Doch der Junge hat wirklich Glück und heiratet schließlich die Prinzessin. Als der König dies erfährt, stellt er ihm eine letzte schwere Aufgabe. Er soll die drei goldenen Haare des Teufels besorgen. Ob er auch diese Prüfung besteht oder ob ihn diesmal das Glück verlässt? …


Rollen und Darsteller:

Fiona Bauer

Prinzessin, Schusterin

Liv Bohne

Krämerin, Hofdame

Isabella Brennecke

1. Räuber

Barbara Feldmann

Räubersbraut

Korbinian Feldmann

König

Valentin Freytag

1. Schlosswache

Katharina Grabmeier

3. Räuber

Neele Knoll

Fährmann

Andreas Leibig

Peter

Philia Lindlbauer

Haushofmeister

Phillip Meßner

2. Räuber, 1. Torwache

Melissa Ott

Teufel

Adrian Rothballer

Müller

Lara Rothballer

Ellermutter

Franziska Seiler

2. Schlosswache

Laura Wenig

Königin, Hebamme

Lukas Wenig

Schneider, Anführer

Franziska Winkler

Müllerin, Hexe Sequina

Felix Zielke

Schuster, 2. Torwache

Angie Haas

Erzählerin


Weitere Beteiligte:

Regie

Willi Zirngibl

Maximilian Eiba

Souffleuse

Katharina Karg

Bühnenbau

Nico Seiler und Team

Kostüme

Rosa Wagner

Ulrike Strathmann

Angelika Axenböck

Maske

Esther Cairos

Technik

Alexander Haas

Franz Haas

Küche

Irmgard Karg und Team



Hinweise zum Datenschutz für Besucher:

Für die Öffentlichkeitsarbeit, sowie vereinsinterne Zwecke werden bei Veranstaltungen des Harthauser Dorftheaters (HDT) Bild- und Tonaufnahmen erstellt. Die Aufnahmen von Beteiligten und Gästen werden ggf. weiterverarbeitet und verbreitet (z.B. Online- und Printmedien, Homepage, soziale Netzwerke etc.), soweit sie nicht im Einzelfall widersprechen. Darauf weist das HDT sowohl im Vorhinein als auch am Veranstaltungsort hin. Eine Beschreibung Ihrer Rechte als Betroffener finden Sie in unserer Datenschutzerklärung auf dieser Homepage.